Breitbandberatung Bayern

Wir beraten Kommunen, Landratsämter und Energieversorger in den Bereichen Breitbandausbau, Glasfaserausbau und Breitbandförderprogramm.

Aktuelles


Das Team der Breitbandberatung Bayern zu Besuch beim Bundesliga Derby 1. FC Nürnberg – FC Bayern München

03.05.2019

Tolle Stimmung und ein unvergesslicher Spielverlauf. Wir hoffen auf eine weiteres Derby in der nächsten Saison zwischen dem FCN und dem Meister 2018/2019.

Arrach - Auf dem Weg zum DSL-Vollausbau

26.04.2019

Spatenstich für den DSL-Ausbau: Video-Streaming, Gaming, Homeoffice, Virtual Reality, Telemedizin und Smart Home sind ab Herbst nahezu in allen Haushalten der Gemeinde Arrach möglich. Quelle: idowa.de

Teilnahme an der Delegationsreise des Bayerischen Wirtschaftsministeriums nach Estland, Lettland und Litauen

23.04.2019

Das Bayerische Wirtschaftsministerium reiste zusammen mit einer Wirtschaftsdelegation vom 2. April bis zum 5. April 2019 in die drei baltischen Länder.

Plößberg - Breitbandausbau "Höfebonus"

28.03.2019

Am 19.03.2019 wurde der Kooperationsvertrag zum Breitbandausbau "Höfebonus" mit der Telekom unterzeichnet. Quelle: ploessberg.de

Skiausflug Wilder Kaiser - Impressionen

15.02.2019

Das Team der Breitbandberatung Bayern GmbH unternahm einen Skiausflug zum Wilden Kaiser. Hier finden Sie ein Foto des Auflugs:

Ein Pilotprojekt in Bayern: Halsbach hat Glasfaser im gesamten Außenbereich

04.02.2019

Während woanders noch gegraben wird, wird in Halsbach schon gefeiert. So geschehen beim vermutlich einzigartigen Halsbacher Breitbandfest. Quelle: pnp.de

Internet in Bad Abbach weiter ausgebaut

28.01.2019

Die Deutsche Telekom hat auch die zweite öffentliche Ausschreibung für den Internet-Ausbau in Bad Abbach gewonnen. Quelle: mittelbayerische.de

Lauterhofen - 2022 wird das Netz schnell sein

09.01.2019

Die Deutsche Telekom wird in Lauterhofen den Ausbau vornehmen, der Vertrag wurde jetzt unterschrieben. Quelle: mittelbayerische.de

Mühlhausen - So schnell ist das Internet wirklich

09.01.2019

Das schnelle Internet für Mühlhausen wurde weiter verbessert und nun ist auch eine Bitraten-Analyse via Internet für die Bürger möglich. Dies wurde bei einer Präsentation der Breitbandberatung Bayern im Rathaus erklärt. Quelle: mittelbayerische.de

Breitbandausbau: Gemeinde Berg hat kaum mehr weiße Flecken

09.01.2019

Bürgermeister Helmut Himmler, Gemeindemitarbeiter und Vertreter der Telekom drückten symbolisch auf den Startknopf für das schnelle Internet in der Gemeinde Berg. Quelle: nordbayern.de

Schneller surfen in Freystadt

09.01.2019

Ab sofort können rund 1660 Haushalte im Vorwahlbereich 09179 in der Gemeinde Freystadt schnelles Internet nutzen. Quelle: mittelbayerische.de

Fuchsmühl (Landkreis Tirschenreuth) - Gas geben auf der Datenautobahn

07.11.2018

Welche Möglichkeiten bietet der DSL-Ausbau im Markt Fuchsmühl? Aufschluss gibt eine Bitratenanalyse. Quelle: onetz.de

Schnelles Internet für Ramsau (Landkreis Berchtesgadener Land)

30.09.2018

Die Telekom baut ihr Netz in Ramsau bei Berchtesgaden aus. Nach der Fertigstellung können rund 100 Haushalte mit einem Tempo von bis zu 100 MBit/s und in Teilbereichen bis zu 1 Gbit/s surfen. Quelle: Deutsche Telekom AG

Gmund (Landkreis Miesbach) - Die Gmunder wollen's schneller

28.06.2018

Die Gemeinde Gmund lässt im Rahmen der Breitbandförderung weitere Bereiche ausbauen. Quelle: tegernseerstimme.de

Schnaittenbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) - Internet wird deutlich schneller

20.06.2018

Die Stadt Schnaittenbach will möglichst rasch für ein schnelleres Internet sorgen. Dazu beauftragte sie die Breitbandberatung Bayern mit der so genannten Bitraten-Analyse, die Sebastian Krysa dem Stadtrat präsentierte. Quelle: onetz.de

Mühlhausen (Landkreis Neumarkt) - Weiße Flecken sind bald Vergangenheit

18.06.2018

In der Gemeinde Mühlhausen haben die Arbeiten für den weiteren Breitbandausbau begonnen. Davon profitieren 50 Häuser. Quelle: mittelbayerische.de

Mitterteich (Landkreis Tirschenreuth) - Blitzschnell ins Netz

01.06.2018

Stadt Mitterteich und Gemeinde Leonberg treiben Breitbandausbau weiter voran. Quelle: onetz.de

Abensberg (Landkreis Kelheim) - Höfebonus

27.04.2018

Stadt bekommt Förderbescheid zum Glasfaser-Ausbau. Damit können kleine Weiler und Einzelgehöfte angeschlossen werden. Quelle: mittelbayerische.de

Bad Feilnbach (Landkreis Rosenheim) - Förderbescheid für Datenautobahnen

20.04.2018

Die Breitband-Initiative geht in Bad Feilnbach weiter. Einen Förderbescheid über 733.355 Euro nahm jüngst Bürgermeister Anton Wallner entgegen. Quelle: ovb-online.de

Schlehdorf (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen) - Schnelles Internet: Surfen und Fernsehen gleichzeitig

08.02.2018

Die Entscheidung ist gefallen: Die Deutsche Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den Internet-Ausbau in Schlehdorf gewonnen. Quelle: merkur.de

Burghausen (Landkreis Altötting) - Genaue Analyse des Breitband-Ausbaus: Bürger können selbst nachsehen

20.11.2017

Viel ist passiert in den letzten Monaten und Jahren in Sachen Breitbandausbau in Burghausen. Aber wie ist nun der Ist-Zustand? Werden die Bitraten, die Anbieter versprechen, tatsächlich erreicht? Quelle: pnp.de

Büroteam geht kochen - Impressionen

25.09.2017

Das Büroteam der Breitbandberatung Bayern GmbH ging gemeinsam kochen. Hier finden Sie Impressionen der Veranstaltung:

Gössenheim (Landkreis Main-Spessart) - Gössenheim ist auf der Datenautobahn

03.09.2017

Die Gemeinde ist fit für die Zukunft: Minister Söder gab am Dienstag den offiziellen Startschuss für das schnelle Internet im „Glasfaserort“ Gössenheim. Quelle: mainpost.de

Breitbandausbau in Pechbrunn (Tirschenreuth) - Volle Versorgung

21.03.2017

Da strahlte Bürgermeister Ernst Neumann, als er im Rathaus in Mitterteich den Vertrag unterzeichnete. Die restlichen 35 Haushalte der Gemeinde werden schnelles Internet erhalten. Quelle: onetz.de

Stadt Ansbach und Telekom unterzeichnen Vertrag für Breitbandausbau

15.03.2017

Drei Tage nach Erhalt des Förderbescheids konnte nun auch der Vertrag mit der Deutschen Telekom unterzeichnet werden. Quelle: Pressemitteilung Stadt Ansbach

Infowürfel

Breitbandberatung Bayern GmbH
Alois-Senefelder-Straße 16
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Bürozeiten:
Montag - Donnerstag: 8 - 16 Uhr
Freitag: 8 - 12 Uhr

Kontaktieren Sie uns:
Tel.: +49 (0) 9181 / 406 1333
E-Mail: 5o+IgImmhJSDj5KEh4iChIOUh5KTiIHIgoM@nospam

Startseite | Ethik und soziales Engagement | Jobs | Kontakt | Impressum

empty